Coaching mit Heinz Welz
Powercoaching
Unternehmenskultur
Emotionale Intelligenz
Lebensfreude
Kommunikationstraining mit Spa▀faktor
Kommunikationstraining mit Spa▀faktor
 

 

Emotionale Intelligenz

Kommunikationsworkshop:
Mehr Erfolg durch Emotionale Intelligenz


Emotionale Intelligenz ist ein Sammelbegriff für Persönlichkeits-eigenschaften und Fähigkeiten, welche den Umgang mit eigenen und fremden Gefühlen betreffen. Die emotionale Intelligenz ist ein Element der ganzheitlichen „Erfolgsintelligenz“.

Die Einbeziehung der emotionalen Intelligenz, so Prof. Howard Gardner (Harvard University), schließt eine Lücke, die in der klassischen Intelligenzforschung übersehen worden ist:

die bewusste Kommunikation

* zwischen
Menschen und
* des Menschen mit sich selbst.

Laut Daniel Goleman, dem Erfinder des Begriffs, ist die emotionale Intelligenz eine übergeordnete Fähigkeit, von der es abhängt, wie gut Menschen ihre sonstigen Fähigkeiten, darunter auch den Verstand, zu nutzen verstehen.

Nach Goleman setzt sich emotionale Intelligenz aus
fünf
Eigenschaften und Fähigkeiten zusammen:

  • Selbstbewusstheit: die Fähigkeit eines Menschen, seine Stimmungen, Gefühle und Bedürfnisse zu akzeptieren und zu verstehen, und die Fähigkeit, deren Wirkung auf andere einzuschätzen;
  • Selbstmotivation: die Begeisterungsfähigkeit für die Arbeit, sich selbst unabhängig von finanziellen Anreizen oder Status anfeuern zu können;
  • Selbststeuerung: das planvolle Handeln in Bezug auf Zeit und Ressourcen;
  • Empathie: die Fähigkeit, emotionale Befindlichkeiten anderer Menschen zu verstehen und angemessen darauf zu reagieren;
  • Soziale Kompetenz: die Fähigkeit, Kontakte zu knüpfen und tragfähige Beziehungen aufzubauen, gutes Beziehungs-management und Netzwerkpflege.

Diese Fähigkeiten bauen aufeinander auf und können von jedem Menschen, in jedem Alter erlernt und/oder ausgebaut werden. Das Maß des bewussten Umgangs mit Gefühlen, Emotionen, Stimmungen und Affekten macht das Maß der individuellen emotionalen Intelligenz aus.

Zur emotionalen Intelligenz zählen aber auch Eigenschaften wie Selbstvertrauen, Vertrauenswürdigkeit und Innovationsfreude, Motivationsfähigkeit oder die Fähigkeit und die Bereitschaft, Gefühle und Bedürfnisse anderer wahrzunehmen.

Eigenschaften wie Teamfähigkeit und -führungsqualitäten, die Fähigkeit, sich selbst und andere aufzubauen sind ebenfalls Ausdruck emotionaler Intelligenz.

Emotionale Intelligenz steht also für eine Vielzahl von Merkmalen. So gesehen, ist sie dem Intelligenzquotienten also ähnlich.

Dieses Workshop-Seminar ist eine zweitägige Forschungsreise hin zu unseren eigenen inneren Bedingungen.
Wir lernen Wege kennen, die eigenen und die Gefühle anderer wahrzunehmen - privat und im Beruf, und wir erfahren, wie wir sie einordnen, und wie wir damit zu aller Nutzen umgehen können. Die lebens-bestimmende Allianz von Denken und Fühlen wird aufgedeckt und der Weg zur Intuition gezeigt.

Dauer: 2 Tage

Seminarleiter: Heinz Welz

 

Und das sagen unsere Teilnehmer:

Pit Wiemann (Unternehmer): "Für mich war es eine Bereicherung so in die Tiefe zu gehen. Die Erkenntnisse wirken nach, und ich komme schneller an unbequeme Themen heran."

------------

Dipl.-Ing. Walter K.: Sabine und Heinz haben bewirkt, dass sich meine Weltanschauung geändert hat. Es gibt doch eine kommunikative Ebene, die außerhalb der wissenschaftlich anerkannten Grenzen funktioniert und nicht erklärbar ist. Ich danke Heinz und seinem "Sternchen" Sabine für ihre lebensfrohe, einfühlsame, konsequente Art und ihre Fürsorge. Jeder, der sich bei Euch nicht zu Hause fühlt, hat - glaube ich - noch einen längeren Weg zu sich selbst vor sich."

 

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

Mail: heinz@heinzwelz.de

Tel. 02292-800120
mobil 0171-5304885

 

 
© 2009 - Heinz Welz - alle Rechte vorbehalten